iphone mieten, apple mieten, macbook pro mieten, imac mieten, ipad air mieten, iphone 7 mieten, iphone 7 leihen, messe münchen 2017, imac münchen, event equipment

OSX Sierra ab 20.09. verfügbar!

Apple Webseite.

Admin Kennwort setzen um im OSX Unterbau Änderungen durchzuführen

Mithilfe des Terminal-Befehls sudo können Administratoren Befehle als anderer Benutzer ausführen (z. B. als root-Benutzer). Beim Ausführen dieses Befehls werden Sie aufgefordert, das Passwort für den Administratoraccount einzugeben, mit dem Sie angemeldet sind.
weitere Info´s auf der Apple Seite.

Ab sofort Diebstahlsicherungen für iPhone iPod iPad (Tablets)und Smartphones verfügbar

Zu den Diebstahlsicherungen:

Neuer iMac 21.5 ” mit 4K Retina Display vorgestellt!

Apple hat am 13 Oktober den Neuen iMac 21.5 ” mit Retina Display vorgestellt. Nun ist auch der kleine iMac mit 4K Auflösung verfügbar.
Wir halten Sie auf dem Laufenden wenn Sie den Neuen iMac mit 4K Retina Display mieten können!

iOS 9 ab sofort auf Wunsch auf unseren iOS Geräten

Falls Sie auf die Neuesten Features von iOS 9 nicht verzichten möchten, installieren es Ihnen auf Wunsch auf unsere Mietgeräte.

 

OSX 10.11 El Capitan verfügbar

Seit 30.09.2015 ist die Neue OSX Version El Capitan verfügbar. Wir installieren momentan alle unsere Mietgeräte noch mit OSX 10.10.x alias Yosemite.
Auf Wunsch können wir aber Ihre Mietgeräte mit 10.11 installieren.

 

Die iPhone Familie hat Zuwachs bekommen

Das Neue iPhone 6S und iPhone 6S Plus sind ab 25.09. im Store erhältlich.

iPad Pro mit 12,9 Zoll Display!

Im Neuen iPad Pro von Apple steckt ein leistungsstarker 64bit A9X Chip der laut Hersteller einen Leistungsschub von Faktor 1.8 im Vergleich zum iPad Air 2 haben soll. Auch ist jetzt für das iPad ein Stift und ein Keyboard das in der Hülle integriert ist verfügbar.

Am 9.09.2015 werden wahrscheinlich das neue iPhone 6S und iPhone 6S Plus vorgestellt.

Apple´s Herbst iPhone Event wird wahrscheinlich am Mittwoch den 9 September stattfinden.
Es wird vermutet das an diesem Tag das Neue iPhone 6S und iPhone 6S Plus vorgestellt wird mit neuem Forme Touch Display und
A9 Prozessor. Es könnte auch sein das ein Neues Apple TV auch zum Vorschein kommt.

video ansehen……

 

Sicherheitslücke in OSX Yosemite 10.10 entdeckt:

Der Sicherheitsforscher Stefan Esser hat eine Sicherheitslücke entdeckt in der durch einen einzeiligen Shell Befehl jeder Nutzer über Adminrechte verfügen kann.

weiterlesen…..

OSX 10.10.4 veröffentlicht!

Es wird nun der TRIM Support für Dritthersteller SSD´s unterstützt!

weiterlesen….

iOS 8.4 veröffentlicht!

Heute wurde das iOS 8.4 Update von Apple zum Download bereitgestellt.
Die Music App wurde einer Generalsanierung unterzogen und auch die iBooks App konnte Verbesserungen erfahren.
Der Hauptgrund für das Update ist die Bereitstellung des Apple Music Streaming Services!

weiterlesen….

Vermutlich bald ein Neuer iMac 21.5″ mit Retina Display

Laut Mac Rumors ist im Code von 10.11 “El Capitan” ein Hinweis aufgetaucht das es bald ein 21.5″ iMac mit Retina Display erscheinen wird.

weiterlesen…..

Apple´s Austauschprogramm für 27″ iMacs mit 3 TB Festplatte

Apple hat festgestellt, dass es in seltenen Ausnahmefällen bei 3-TB-Festplatten, die in 27″-iMac-Systemen verwendet werden, unter bestimmten Bedingungen zu Ausfällen kommen kann. Diese Systeme wurden zwischen Dezember 2012 und September 2013 verkauft. Betroffene Festplatten können bei Apple oder einem autorisierten Apple Service Provider (AASP) kostenlos ausgetauscht werden.

weiterlesen…..

iOS 9 Tastatur neue Hinweise auf iPad Pro.

Es wird spekuliert das 2015 im Herbst ein neues iPad Modell herauskommt. Es handelt sich hier sehr wahrscheinlich um das iPad Pro mit 12″ Display. Laut mactechnews.de soll das Neue Modell über USB-C und NFC verfügen um zum Beispiel Zahlungsterminals anzusteuern. Die Neue Tastatur in iOS 9 hat eine zweistufiges Layout (Sonderzeichen auf der ersten Seite)

weiterlesen…..

 

Xcode 7 ermöglicht iOS-Apps außerhalb des App Store!

Damit eröffnen sich neue Vertriebsmöglichkeiten von Nischen-Apps, wie sie schon bei Android anzutreffen sind. Apps, die nicht im App Store angeboten werden können, weil sie gegen bestimmte Richtlinien verstoßen, lassen sich durch Xcode 7 dennoch auf ein Gerät installieren. Hacks sind nicht mehr notwendig. Gerade Behörden und Unternehmen können damit – theoretisch – Speziallösung unkompliziert entwickeln und auf Geräte verteilen.
weiterlesen…

OSX 10.11 Demo mit den wichtigsten Neuerungen:

Split View: in El Capitan können zwei FullScreen Programme auf einem Bildschirm geöffnet werden.
Spotlight Suche wurde verbessert  und nun kann verschachtelter gesucht werden.
In Mail können nun Tabs beim Verfassen von Nachrichten erstellt werden.
Auch wurde die Performance von OSX verbessert.
Hier gehts zur Live Demo auf der WWDC 2015

Apple Music vorgestellt!

mit Beats One startet Apple einen echten Radiosender, der 24 Stunden am Tag live Sendungen ausstrahlt.
Im Bereich Connect bietet es eine Plattform für Künstler in der sie sich präsentieren können.
Apple Music ist ab dem 30. Juni für 9,99 US – Dollar im Monat verfügbar.

mactechnews.de

iOS 9: Die wichtigsten Neuerungen zusammengefasst.

iOS 9 soll um 40 Prozent schneller als sein Vorgänger sein (iOS 8) ein verbessertes Design zum watchOS haben.
Apple Pay startet im Juli in England. Eine verbesserte Karten-App (vorerst nur in Berlin verfügbar).

Eine parallele Nutzung mehrerer Apps soll nun für iPads zur Verfügung stehen (Multitasking)
Hier muss das iOS Gerät aber mindestens ein iPad mini 2 oder iPad Air sein.
Im SplitScreen Modus können zwei Programme auf dem Bildschirm geöffnet sein. Dies ist aber nur dem iPad Air 2 vorbehalten.

Die wichtigste Neuerung ist aber die Optimierung des Energieverbrauchs die bis zu eine Stunde Akkulaufzeit aus dem iOS Gerät holt.
iOS 9 steht den iPhone und iPad Besitzern ab Herbst (Wahrscheinlich September) zur Verfügung. Es läuft auf allen iPhones ab 4S und allen iPad 2 und Neuer  zur Verfügung somit bleiben die Hardware-Voraussetzungen identisch mit dem momentan aktuellen iOS 8.

mactechnews.de

 

OSX 10.11 (El Capitan) vorgestellt:

Die Neue OSX Version verspricht Verbesserungen in der Karten-App. Es sollen bekannte Verbindungsprobleme (WLAN und Bonjour) behoben worden sein und der Systemschutz soll verbessert worden sein (Rootless)

mactechnews.de